polizei-bw_378

Geldwechseltrick – Ehepaar bestohlen

Ein bisher unbekannter Mann hat am Montag (11.06.2012) gegen 11.00 Uhr einem älteren Ehepaar in der Stotzinger Straße 280 Euro aus der Geldbörse gestohlen.

Der etwa 40 Jahre alte Mann sprach das 70 und 71 Jahre alte Ehepaar auf der Straße an und bat um das Wechseln einer 2-Euro Münze. Nachdem die Frau zum Wechseln die Geldbörse in die Hand nahm und öffnete, griff der Unbekannte in die Geldbörse und entnahm, zunächst unbemerkt, mehrere Geldscheine. Erst als er anschließend schnellen Schrittes in Richtung Pforzheimer Straße lief, bemerkte die Frau den Diebstahl.

Der mutmaßliche Dieb stieg in der Pforzheimer Straße in ein hellgraues Auto und fuhr in Richtung Feuerbach davon. Der Mann soll etwa 175 Zentimeter groß und muskulös sein. Er war südländischen Aussehens, hatte kurze braune Haare, ein rundliches Gesicht und trug keinen Bart. Er war mit einem braunen Anzug bekleidet und sprach gebrochen Deutsch.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 8990-3900 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.