ejus-weil-fsj2014_600p

Hast du Lust auf ein FSJ in Weilimdorf?

Die Evangelische Gesamtkirche Weilimdorf sucht für 2014 einen Menschen, der sich gerne neuen Herausforderungen stellt!

Du möchtest dich orientieren und wertvolle neue Erfahrungen sammeln, um zum Beispiel eine Berufsentscheidung zu treffen?
Du suchst ein interessantes und sinnvolles Engagement, um die Zeit zwischen verschiedenen Lebensabschnitten für Dich zu nutzen?
Du möchtest dich in einer sozialen Organisation für Menschen einbringen?

Egal aus welchen Gründen Du dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) entscheidest:
Wir versprechen, Du wirst interessante Menschen kennenlernen, (neue) Aspekte der pädagogischen und sozialen Arbeit, nicht nur im Bereich Jugend, erfahren und persönlich bereichert Deinen weiteren Weg gehen.
Wenn Du das FSJ als Orientierungsphase nutzt, wird Dir das helfen, die Entscheidungen über Deinen weiteren beruflichen Weg zu treffen. Wir unterstützen Dich an dieser Stelle mit unseren Möglichkeiten.

Die Evangelische Jugend in Weilimdorf bietet gemeinsam mit der Gesamtkirchengemeinde in Weilimdorf zum 1.9.2014 eine kombinierte Stelle im Bereich Jugendarbeit (50%) und Gemeindearbeit (50%) an.

Bei Interesse wende Dich bitte an:

René Böckle, Jugendreferent
Telefon: 0711 / 887 277 3
E-Mail: rene.boeckle@ejus-online.de

Hartmut Häcker, Pfarrer
Telefon: 0711 / 887 30 95
E-Mail: hartmut.haecker@elkw.de

Ähnliche Beiträge

SUDETENDEUTSCHE WERDEN WIEDER AKTIVER, Foto: Heisig

Sudetendeutsche werden wieder aktiver

(HH) Beim jüngsten Monatsnachmittag der Sudetendeutschen Landsmannschaft Weilimdorf unter dem Motto „Unterhaltung in froher Runde“, gab es nicht nur den persönlichen Austausch unter den Besuchern.