Sudetendeutschen Landsmannschaft beim Fest der Nationen 2024

Sudetendeutsche beim „Fest der Nationen“ in „Salvator“

(HH) Die katholische Kirchengemeinde „Salvator“ in Stuttgart- Giebel hatte wieder zum „Fest der Nationen“ ins Gemeindehaus eingeladen.

Dazu präsentierten zahlreiche Nationen und Landsmannschaften der Kirchengemeinde im Rahmen eines Brunch, Kulinarisches aus ihren Ländern und Regionen.

So auch die Sudetendeutschen aus Weilimdorf, die bei diesem internationalen Fest neben Karlsbader Oblaten auch wieder den köstlichen Original “Karlsbader Becherbitter” offerierten.

Foto (Heisig): Die Sudetendeutsche Landsmannschaft Weilimdorf  beim „Fest der Nationen“ der katholischen Kirchengemeinde „Salvator“ in Stuttgart-Giebel. Dazu konnte Obfrau Waltraud Illner an ihrem Stand auch Pfarrer Matthias Hambücher sowie Alfred Neugebauer, Gerlinde Rankl und Otfried Janik begrüßen.

Ähnliche Beiträge

Zu „25 Jahre STAR CARE“ ein „Wilhelma-Tag“ für Kinder

(SC) 2024 ist bekanntlich ein besonderes Jahr für den gemeinnützigen Weilimdorfer Kinderhilfe-Verein: 1999 gegründet, kann er nun auf ein Vierteljahrhundert ehrenamtliches Engagement für kranke, behinderte oder sozial benachteiligte Kinder in