logo_awostuttgart_6

Mit perfektem Englisch in der Schule durchstarten!

Das Jugendwerk der AWO Württemberg bietet in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien Sprachreisen nach England an. Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren können zwischen mehreren Terminen im südenglischen Seebad Folkestone an der Kanalküste wählen.

Für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren gibt es auch die Möglichkeit nach Colchester oder Christchurch zu fahren. Die nächste Sprachreise findet in den Osterferien statt, alle zwischen 13 und 15 Jahren können vom 20.04.2011 bis 30.04.2011 mit nach Folkestone kommen.

Die Sprachreisen sind ideal für Jugendliche, die ihre Sprachkenntnisse verbessern und Hemmungen beim Sprechen abbauen möchten. Denn bei den Sprachreisen des Jugendwerkes erleben die Teilnehmer, dass eine Sprache lernen spielend einfach ist und sehr viel Spaß macht. Am Vormittag findet in lockerer Atmosphäre Sprachunterricht ganz ohne Leistungsdruck statt. Die Unterbringung erfolgt in ausgesuchten Gastfamilien, wodurch die Teilnehmer einen Einblick in den englischen Alltag erhalten und die englische Kultur kennenlernen.

Nachmittags können die Teilnehmer ihre Sprachkenntnisse gleich in die Praxis umsetzen. Egal ob beim Shopping oder beim Kinobesuch, man lernt immer noch dazu und Erfolgserlebnisse sind garantiert.
Ein geschultes Betreuerteam sorgt mit einem abwechslungsreichen Programm dafür, dass es nicht langweilig wird. Beispielsweise ist ein Tagesausflug nach London im Preis enthalten, bei dem die Möglichkeit besteht ein Musical zu besuchen.

Für finanziell schwächer Gestellte gibt es verschiedene Zuschussmöglichkeiten. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.jugendwerk24.de oder telefonisch unter (0711) 52 28 41. In den Pfingst- und Sommerferien bietet das Jugendwerk zahlreiche betreute Kinder- und Jugendfreizeiten an zu denen es auf der Homepage des Jugendwerks ausführliche Informationen gibt.

Ähnliche Beiträge