polizei-bw_442

Räderdiebe in Garagen

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag (20.04.2013) Garagenkomplexe an der Niersteiner Straße und an der Kaiserslauterer Straße heimgesucht und Kompletträder gestohlen.

Am Samstagmorgen (20.04.2013) stellten Anwohner fest, dass in einem Garagenkomplex an der Kaiserslauterer Straße die Zäune zwischen drei Garagen aufgetrennt worden waren. Gestohlen wurde dort jedoch nichts.

Aus einer frei zugänglichen Tiefgarage an der Niersteiner Straße stahlen Unbekannte zwei Komplettradsätze im Wert von zirka 400 Euro. Auch hier wurden die Trennzäune zwischen den Garagen geöffnet und insgesamt sieben betreten. Die Polizei geht von einem Zusammenhang zwischen den Taten aus.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen