img_3157-logo-polizei_1

Synthetische Drogen in Hausen in Wohnung gefunden

Polizeibeamte haben am Donnerstagvormittag (22.05.2014) einen 24-jährigen mutmaßlichen Drogenhändler in der Stuttgarter Innenstadt festgenommen. In seiner Wohnung an der Straße Hausenring stellten die Ermittler Ecstasy und eine Flüssigkeit zur Herstellung von Crystal sicher.

Der Mann steht im Verdacht mehrere Bewohner einer Wohnung an der Olgastraße mit Drogen versorgt zu haben. Aus diesem Grund versuchten Beamte der Kriminalpolizei einen von der Staatsanwaltschaft Stuttgart erwirkten Haftbefehl am Dienstag (20.05.2014) zu vollstrecken, trafen den Mann jedoch nicht an.

Polizeibeamte des Polizeirevier 1 Hauptstätter Straße nahmen den Mann bei einer Personenkontrolle am Donnerstag (22.05.2014) in der Innenstadt fest. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung des 24-Jährigen in Hausen, wurden synthetischen Drogen und die Flüssigkeit zur Herstellung von Crystal aufgefunden. Zwei Hunde die in der Wohnung waren und für die keine Steuern bezahlt wurden sowie kein Wesenstest vorlag sind vom Tiernotdienst versorgt worden. Mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart ist der 24-jährige Kroate am Donnerstag (22.05.2014) einem Haftrichter vorgeführt worden, der den Haftbefehl in Vollzug setzte. Der Verdächtige ist bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.