852a1428-aro-09072019

Verkehrsunfall zwischen Motorrad und zwei PKW

(PS) Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und zwei PKW wurden Einheiten der Freiwlligen Feuerwehr Weilimdorf und des Rettungsdienstes am späten Dienstagabend, 09. Juli 2019, alarmiert.

Durch einen Auffahrunfall, sei ein Motorradfahrer gestürzt und würde unter seiner Maschine liegen, so die Notrufmeldung. Außerdem wurde die Fahrertüre des PKW durch das Motorrad blockiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Motorradfahrer durch Ersthelfer bereits befreit. Sie hoben sein Motorrad an. Außerdem wurde der PKW etwas verfahren.

Der Motorradfahrer wurde durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes medizinisch erstversorgt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Nach kurzer Zeit, konnten alle Kräfte der Feuerwehr wieder einrücken. Weitere Maßnahmen erfolgten durch die Polizei.

Mehr Infos unter www.feuerwehr-weilimdorf.de.

Foto: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen