sl-landesvorstand-bw-2016

Waltraud Illner neue Stellvertretende Landesobfrau bei den Sudetendeutschen

Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Baden-Württemberg der Sudetendeutschen Landsmannschaft, wurde die Kreisobfrau der SL-Kreisgruppe Stuttgart und Obfrau der SL-Ortsgruppe Weilimdorf, Waltraud Illner, zur neuen Stellvertretenden Landesobfrau gewählt.

Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Baden-Württemberg der Sudetendeutschen Landsmannschaft, wurde die Kreisobfrau der SL-Kreisgruppe Stuttgart und Obfrau der SL-Ortsgruppe Weilimdorf, Waltraud Illner, zur neuen Stellvertretenden Landesobfrau gewählt.

Sie steht Klaus Hoffmann zur Seite, der in seinem Amt als Landesobmann der Sudetendeutschen Landsmannschaft Baden-Württemberg bestätigt wurde.

Des Weiteren gehören aus der Kreisgruppe Stuttgart noch der stellvertretende Landesvorsitzende der Union der Vertriebenen und Flüchtlinge in der CDU und Bundesvorstandsmitglied der Ost-und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU/CSU, Christoph Zalder, Regine Löffler-Klemsche, Helga Löffler und der Stuttgarter BdV-Kreisvorsitzende Albert Reich dem neugewählten SL-Landesvorstand an. Die SL – Ortsgruppe Weilimdorf stellt in dem neuen Landesvorstand 4 Mitglieder.

Foto (Sudetendeutsche Landsmannschaft Baden-Württemberg): Der neue Landesvorstand der Sudetendeutschen Landsmannschaft Baden-Württemberg.

Ähnliche Beiträge

Sanierung der Gerlinger Straße. Foto: Andreas Rometsch

Sanierung der Gerlinger Straße gestartet

(RED) In den frühen Morgenstunden wurde heute am 6. April die Gerlinger Straße zwischen der Rappachstraße und Hausenring zwecks Sanierung in beide Richtungen gesperrt.