pb210068-baumaufstellen

Weihnachtszeit naht: der Weihnachtsbaum wird auf dem Löwen-Markt am 19. November aufgestellt

Der Bund der Selbstständigen, Gewerbe- und Handelsverein Stuttgart-Weilimdorf e.V. (BdS) wird den Weilimdorfer Weihnachtsbaum am Samstag, 19.11.2011 auf dem Weilimdorfer Löwen-Markt (Kiesbett / Löwen-Platz) aufstellen.

Der Baum steht derzeit in einem Vorgarten an der Bergheimer Straße in Weilimdorf, wo er am Morgen des 19.11. mit einem Bagger, an dessen Baggerarmspitze der Baum angehängt wird, abgeholt wird. Der Bagger wird freundlicherweise von der in Korntal und Weilimdorf ansässigen Firma Veith GmbH Garten- und Landschaftsbau zur Verfügung gestellt und von deren Geschäftsführer Richard Veith in bewährter Weise gesteuert. Am Baggerarm hängend wird der Baum dann zum Löwen-Markt transportiert, wo die ganze Mannschaft voraussichtlich gegen 9:00 Uhr eintreffen wird. Der Transport des Baumes wird von der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf begleitet und abgesichert. Auf dem Löwen-Markt wird der Baumstamm in einem in den Boden eingelassenen Stahlrohr mit Holzkeilen standsicher verankert.

Wenn der Weihnachtsbaum auf dem Löwen-Platz steht und bevor sich Bagger, Baggerfahrer und Feuerwehr verabschieden, gibt es wie in jedem Jahr ein warmes Vesper für alle Mitwirkenden. Anschließend wird der Baum unter Zuhilfenahme einer Hebebühne mit Lichterketten geschmückt.

Foto (Archiv weilimdorf.de): Das Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Löwen-Markt.

Ähnliche Beiträge