polizei-bw_516

Winterdienstfahrzeug umgestürzt

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Montag (13.01.2014) in der Flachter Straße ein Winterdienstfahrzeug umgestürzt.

Der 30 Jahre alte Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Der 30-Jährige fuhr gegen 04.30 Uhr mit dem Winterdienstfahrzeug in der Flachter Straße in Richtung Glemsgaustraße. Vermutlich wegen eines technischen Defekts löste sich der hintere linke Reifen und das Fahrzeug stürzte um.

Rettungssanitäter versorgten den leicht verletzten Fahrer an der Unfallstelle. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 10.000 Euro.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.