852a7486-aro-unfall

Automatisches Notrufsystem sorgte für Einsatz der Feuerwehr Weilimdorf

(PS) Durch eine Serviceleitstelle eines großen Automobilherstellers wurde die Feuerwehr Weilimdorf am Freitagnachmittag, 27. November 2020, zu einem Verkehrsunfall in die Hemmingerstraße alarmiert.

Zuvor kam es dort zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Ein PKW eines Unfallbeteiligten war mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet, das eine Serviceleitstelle bei einem Unfall kontaktiert. Da kein Kontakt zum Fahrer aufgebaut werden konnte, musste mit einem Personenschaden gerechnet werden und es wurde aufgrund dessen die Feuerwehr alarmiert.

Einer der beiden Fahrzeuglenker wurde bei dem Unfall verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte ohne Tätigkeit wieder einrücken.

Weitere Informationen zum Einsatz gibt es auch auf der Webseite der Feuerwehr Weilimdorf.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt