fruehstueckstreff-frauen-logo

Frühstückstreff für Frauen findet seit mehr als 10 Jahren statt

(PM) Einmal im Monat, immer dienstags von 9:30 bis 11:00 Uhr, treffen sich im Café 13, Rennstr. 3, Frauen jeden Alters zum „Frühstückstreff für Frauen“. Die Runde, die von der Bezirksvorsteherin geleitet wird, befasst sich beim gemeinsamen Frühstück mit aktuellen kommunal- und gesellschaftspolitischen Themen, zu denen fachkundige Referentinnen vortragen.

Der Frühstückstreff besteht schon mehr als 10 Jahre. Im Oktober hält Frau Sabine Babbel-Monzel einen Vortrag zum Thema
„Die Kunst des Zuhörens“. Die Referentin schreibt „Lebensbücher“, eine Art der Biographie. Zudem hält Sie Vorträge wie Leben lebenswert bleibt und wie Leben gelingt.

Die nächste Veranstaltung findet am 9.10.2018 statt. Eingeladen sind Frauen jeden Alters und Nationalität, es bedarf keiner Anmeldung. Auskünfte: Bezirksamt Weilimdorf, Löwen-Markt 1, 70499 Stgt, Tel: 216-57336.

Ähnliche Beiträge

Verabschiedung AMZ an der MMGH Copyright Andreas Rometsch

Ein Superabschied für eine Superrektorin

(ARO) Diesen Superabschied bescherten Schüler, Lehrer und pädagogischen Fachkräfte der Maria Montessori Grundschule Hausen (MMGH) ihrer Schulleiterin Angelika Müller-Zastrau im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 25-jährigen

Straßenfest Giebel. Foto Fotios Pavlidis

Sommer – Sonne – Straßenfest!

(RED) Die Sonne strahlte am Sonntag über der Mittenfeldstraße von einem blitzblank-blauen Himmel, als gegen 13 Uhr die Organisatoren das erste Straßenfest im Giebel nach

Feldfrucht steht insgesamt recht gut da

(tom) Wie schon im letzten Jahr fand die traditionelle Felder-Rundfahrt der Weilimdorfer Landwirte auch dieses Jahr im ganz kleinen Kreis statt. „In und um Weilimdorf”