Gasausströmung. Foto: Rometsch

Gasgeruch im Kellergeschoss: Feuerwehr alarmiert

(PS) Am Freitagmittag, 30. April 2021, meldete ein Bewohner eines Hauses in der Luise-Pichler-Straße in Weilimdorf einen Gasgeruch im Kellergeschoss.

Daraufhin rückte die Feuerwehr Weilimdorf zusammen mit den Kräften der Feuerwache 4 in Feuerbach aus. Bei der Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Gasgeruch entstandt durch einen technischen Defekt an einer Heizung.

Gasmessung. Foto: Rometsch
Es konnte keine erhöhte Gaskonzentration gemessen werden.

Die Besatzung des Gerätewagens Messtechnik kontrollierte den Bereich mit einem Gasmessgerät. Es konnte keine erhöhte Konzentration festgestellt werden. Die Feuerwehr rückte daraufhin wieder ein.

Fotos: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

852a7414-themenbild-polizei-2020-aro

Fahrradkontrollen in Feuerbach und Weilimdorf

(ots) Beamte des örtlichen Polizeireviers in Feuerbach haben am Mittwoch (21.09.2022) in Zusammenarbeit mit der Fahrradstaffel der Verkehrspolizei und Beamten des Referats Prävention sowohl mobile, als auch stationäre Kontrollen durchgeführt

Geldautomat gesprengt Gerlingen Copyright Andreas Rometsch

Gerlingen: Geldautomat gesprengt

(ots) Vermutlich drei bislang unbekannte Täter sprengten in der Nacht zum Donnerstag einen Geldautomaten einer Bankfiliale in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Hauptstraße in Gerlingen.