VU B295/Flachter Kreuzung Copyright Andreas Rometsch

Unfall an der Flachter Kreuzung sorgt für noch größeres Verkehrschaos

(ARO)Seit Freitagfrüh ist in Weilimdorf die B295 zwischen den Anschlussstellen Solitudestraße und Pfostenwäldle wegen Brückenarbeiten bis Sonntag, den 23.10.22, voll gesperrt.

Seither herrschen sowohl im Ortskern als auch im Bereich Flachter Kreuzung / Flachter Straße teilweise chaotische Verkehrsverhältnisse.

VU B295/Flachter Kreuzung Copyright Andreas Rometsch

Am heutigen Montagmorgen sorgte nun ein Verkehrsunfall an der Flachter Kreuzung dafür, dass die stehenden Fahrzeugkolonnen noch länger wurden.

Um kurz nach 8:30 Uhr übersah, aus ungeklärter Ursache, der Fahrer einer Sattelzugmaschine auf der Abbiegespur von Ditzingen herkommend den vor ihm fahrenden Pkw. Er erfasste mit seinem Lkw den Kombi am Heck, dieser stellte sich quer, wurde von der Zugmaschine einige Meter nach vorne geschoben bevor er, erheblich beschädigt, entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Spur zum Stehen kam.

Der Fahrer der Sattelzugmaschine fuhr noch über die Kreuzung hinweg und stoppte zu Beginn der Flachter Straße auf dem rechten Fahrstreifen. Somit stand für den Berufsverkehr aus Richtung Autobahn nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung, was den vorhandenen Stau noch weiter anschwellen ließ.

VU B295/Flachter Kreuzung Copyright Andreas Rometsch

Glücklicherweise blieben sowohl der LKW-Fahrer als auch die beiden Pkw-Insassen unverletzt.

Die alarmierten Polizeibeamten des Feuerbacher Reviers und der Verkehrspolizei bemühten sich den Unfall, bei dem ein Schaden von etwa 20.000 Euro entstand, schnellstmöglich aufzunehmen und die Unfallstelle zu räumen. Dennoch standen erst gegen 9:15 Uhr wieder alle Fahrspuren zur Verfügung.

 

Bilder: Andreas Rometsch

Ähnliche Beiträge

VU Löwen-Markt Copyright Andreas Rometsch

Fast & Furious am Löwen-Markt

(ARO) Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Sonntag, dem 12.5.2024, in den frühen Morgenstunden am Weilimdorfer Löwen-Markt.

VU Giebelstraße Copyright Andreas Rometsch

Erneut schwerer Verkehrsunfall im Giebel

(ARO) Nach dem tödlichen Stadtbahnunfall am Freitag vor einer Woche, ereignete sich heute, am Dienstag, dem 7.5.2024, erneut ein schwerer Verkehrsunfall im Giebel.