CDU Weilimdorf startet in den Bundestagswahlkampf

(HH) Unter dem Motto „Gemeinsam für ein modernes Deutschland“, startete vor kurzem die CDU Deutschland – und damit auch die Ortsgruppe Weilimdorf – mit ihrem Regierungsprogramm in den Bundestagswahlkampf.

Waltraud Illner wieder in die Bundesversammlung der Sudetendeutschen gewählt

(HH) Bei den Wahlen zur 17. Bundesversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft wurde die Obfrau der Weilimdorfer Sudetendeutschen, Waltraud Illner (Foto), wieder in die Mitgliederversammlung der Sudetendeutschen  gewählt.

Dr. Reinhard Löffler für die CDU im Landtag

(HH) Es war ein enttäuschendes Ergebnis für die CDU bei der vergangenen Landtagswahl in Baden-Württemberg. Dennoch kann sich der CDU-Landtagskandidat aus dem Stuttgarter Wahlkreis III, Dr. Reinhard Löffler, freuen, konnte er doch mit 24,3 % sein Wahlergebnis im Vergleich zur Wahl vor fünf Jahren verbessern und so über die Zweitauszählung in den Landtag von Baden-Württemberg einziehen.

CDU-Landtagskandidat Dr. Reinhard Löffler im Wahlkampfendspurt

(HH) CDU-Kandidat Dr. Reinhard Löffler machte im Endspurt seines Wahlkampfes zur Landtagswahl am 14.März 2021 nochmals in Weilimdorf Station und schaute wieder beim Weilimdorfer Wochenmarkt vorbei.

CDU-Kandidat Dr. Reinhard Löffler besuchte den Weilimdorfer Wochenmarkt

(HH) CDU-Kandidat Dr. Reinhard Löffler machte auf seiner Wahlkampftour zur Landtagswahl am 14. März 2021 wieder in Weilimdorf Station und besuchte den Weilimdorfer Wochenmarkt.

CDU- Weilimdorf plakatiert zur Landtagswahl

(HH) Eine Plakatierungsaktion durch den Stadtbezirk zur Landtagswahl am 14.März 2021, unternahm vor kurzem die CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf.

OB-Wahlsieger Frank Nopper holt über 50% in Weilimdorf

(HH) Noch am Freitag vor der Oberbürgermeisterwahl, war OB-Kandidat Dr. Frank Nopper wiederholt auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt gewesen, um mit den Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen und sie für die Wahl zu mobilisieren.

Am Wahlsonntag selbst erzielte der engagierte Kommunalpolitiker mit Oberbürgermeister-Erfahrung dann bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl ein tolles Wahlergebnis, wurde er doch von den Stuttgarterinnen und Stuttgartern mit 42,3% zum neuen Oberbürgermeister von Stuttgart gewählt.

Weit größere Zustimmung, erhielt Dr. Frank Nopper sogar noch von der Weilimdorfer Wählerschaft, die dem neuen Stuttgarter OB mit 50,5 % ihr Vertrauen aussprachen.

Der Weilimdorfer CDU-Bezirksgruppenvorsitzende Jochen Lehmann zeigte sich über das tolle Abschneiden von Dr. Frank Nopper im Stadtbezirk natürlich sehr erfreut und gratulierte dem neugewählten Stuttgarter Oberbürgermeister im Namen der Weilimdorfer Christdemokraten zu seiner Wahl.

Foto: Helmut Heisig

OB-Kandidat Dr. Frank Nopper im Wahlkampfendspurt

(HH) OB-Kandidat Dr. Frank Nopper nahm sich auch kurz vor dem zweiten Wahlgang zur Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 29. November 2020 noch einmal Zeit, auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt vorbeizuschauen, um die Marktbesucher zur Stimmabgabe bei der OB-Wahl zu motivieren.

Dabei nutzten viele Passanten die Gelegenheit, dem sympathischen und engagierten Kommunalpolitiker einmal zu begegnen, mit ihm ins Gespräch zu kommen oder ihm einfach freudig mitzuteilen, dass sie ihn bereits per Briefwahl gewählt haben. Dr. Frank Nopper schaute bei seinem Weilimdorfer Abstecher aber auch bei einigen Geschäften vorbei, um sich mit den Einzelhändlern über ihre gegenwärtige wirtschaftliche Situation auszutauschen.

Foto (Heisig): OB-Kandidat Dr. Frank Nopper war ein gefragter Gesprächspartner bei seinem Besuch auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt.

OB-Kandidat Dr. Frank Nopper schaute in Giebel vorbei

(HH) Die Neuwahl der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 29.November rückt immer näher und so schaute OB-Kandidat Dr. Frank Nopper auf dem Wochenmarkt im Weilimdorfer Stadtteil Giebel vorbei, um mit den Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen.

Viele Passanten nutzten die Gelegenheit, um dem erfahrenen und engagierten Kommunalpolitiker persönlich zu begegnen und sich mit ihm über seine Ziele und politischen Vorstellungen auszutauschen. Dabei wurde dem engagierten Kommunalpolitiker, der auf eine inzwischen 18-jährige Erfahrung als Oberbürgermeister von Backnang verweisen kann, sehr viel Sympathie und Zuspruch zuteil, für die sich OB-Kandidat Dr. Frank Nopper mit einem süßen Gruß bedankte.

Foto (Heisig): OB-Kandidat Dr. Frank Nopper besuchte den Wochenmarkt in Giebel, um mit den Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen.

Viel Zuspruch für OB-Kandidat Frank Nopper auf dem Weilimdorfer Wochenma

(HH) Nach der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 8. November 2020, bei der keiner der Kandidatinnen und Kandidaten die absolute Mehrheit erreichte, rückt nun die Neuwahl am 29. November 2020 in den Focus der noch verbliebenen Bewerberinnen und Bewerber.

Auch OB-Kandidat Frank Nopper startet mit seinem Wahlkampf noch einmal richtig durch und machte dabei wieder auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt Station, um mit den Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen.

Dabei wurde Frank Nopper bei seinen Begegnungen und Gesprächen mit den Passanten des Wochenmarktes sehr viel Sympathie und Zuspruch zuteil. Unterstützung in seinem Wahlkampf, erhält OB-Kandidat Frank Nopper inzwischen auch von den Freien Wählern, deren Fraktionsvorsitzender im Stuttgarter Gemeinderat, der Weilimdorfer Stadtrat Jürgen Zeeb, am Stand des OB-Kandidaten auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt vorbeischaute.

Foto (Heisig): OB-Kandidat Frank Nopper (rechts) erhält Unterstützung im OB-Wahlkampf durch die Freien Wähler. Links der FW-Fraktionsvorsitzende im Stuttgarter Gemeinderat, Stadtrat Jürgen Zeeb.

OB-Kandidat Frank Nopper im Endspurt in Weilimdorf

(HH) Im Endspurt zur Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 8. November 2020, schaute OB-Kandidat Frank Nopper noch einmal auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt vorbei, um die Marktbesucher zur Stimmabgabe bei der OB-Wahl zu motivieren.

Dabei nutzten viele Passanten die Gelegenheit, um den sympathischen und engagierten Kommunalpolitiker persönlich kennenzulernen und sich mit ihm über seine politischen Ziele für Stuttgart auszutauschen.

Foto (privat): Alt-CDU-Bezirksbeirätin Waltraud Illner und CDU-Bezirksbeirat Helmut Heisig unterstützten OB-Kandidat Dr. Frank Nopper bei seinem Besuch auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt.

OB-Kandidat Frank Nopper besuchte Weilimdorfer Wochenmarkt

(HH) Die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 8. November 2020 rückt immer näher und so schaute OB-Kandidat Frank Nopper auf dem Weilimdorfer Wochenmarkt vorbei, um mit den Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen.

Viele Passanten nutzten die Gelegenheit, um dem erfahrenen und engagierten Kommunalpolitiker persönlich zu begegnen und sich mit ihm über seine Ziele und politischen Vorstellungen auszutauschen. Dabei wurde dem engagierten Kommunalpolitiker, der auf eine inzwischen 18-jährige Erfahrung als Oberbürgermeister von Backnang verweisen kann, sehr viel Sympathie und Zuspruch zuteil, für die sich OB-Kandidat Frank Nopper mit einem süßen Gruß bedankte.

Foto (Heisig): OB-Kandidat Frank Nopper besuchte den Weilimdorfer Wochenmarkt.